Vorschau

Das „Beste zum Schluss“

September

  • Vereinsmesse– SlowFood Info Stand am 22. September 2019 von 11-16 Uhr am Schlachthof

Oktober

  •  WiWEIN – SlowFood Info Stand am 26.Oktober von 14.00 -20.00 Uhr in  RMCC Terrassensaal (www.wiwein.de)

November

  •  13. Kulinarisch-Historische Mühlenwanderung von SlowFood Rheingau am 10.November 2019- Fermentation – Wege zum Genuss.
  • Freunde zu Besuch das Convivium Oltrepo Pavese zu Besuch in Wiesbaden-Sonnenberg im Bügerhaus. In Zusammenarbeit mit dem deutsch-italienischen Kulturverein „Amicizia“ können am 16.November 2019 von 15.00 -20.00 Uhr Weine undd Archeprodukte verkostet werden.

                                                   Näheres demnächst hier!!!!!

Schneckentisch am 07. Mai

Liebe SlowFoodies, liebe SlowFood Freunde,

unser nächster Schneckentisch findet am  07.Mai um 18.00 Uhr im Kiedricher Hof in Kiedrich statt.

Wir sitzen in lockerer Runde zusammen genießen das Essen und den Wein und besprechen die nächsten Veranstaltungen, die anstehen und was wir dieses Jahr noch alles so anstellen wollen.

Wir freuen uns auf Euren/Ihren  Besuch zwecks besserer Organisation bitte unter joachim.gawe@t-online.deanmelden bis 05.Mai 17.00 Uhr .

Euch/Ihnen eine gute und genussvolle Zeit bis dahin.

Ihre Marion Thomas-Nüssler

Nächster Schneckentisch

Liebe SlowFood Freunde,

endlich, endlich kommt der Frühling und wir können wieder in den Rheingau. Wir treffen uns am 27. März um 18.30 Uhr im Gutsausschank des Weingutes Trenz in Johannisberg.

Bitte unter joachim.gawe@t-online.de bis zum 24.März (19.00 Uhr) anmelden.

Wir freuen uns auf Sie und auf ein süffiges Glas Rheingauer Riesling.

Mit genussvollen Grüßen

Marion Thomas-Nüssler


Ostermarkt & Osterklatsch & Osterfeuer!

Liebe SlowFoodies,

gerne möchte ich Euch auf unser österliches Event am Ostersamstag, 20. April, in der Ankermühle aufmerksam machen.

Ab 14:00 Uhr findet ein kleiner Ostermarkt für Last Minute Shopper statt. Wer für seine Lieben noch nichts im Osternest hat – wird hier fündig! Unsere leidenschaftlichen Kunsthandwerker halten allerlei bereit.

Zum Osterklatsch gibt’s umwerfenden hausgebackenen Kuchen von unseren „Hausbäckern“. Fleischy, Olaf und Sandra geben daher alles, um Euch die wunderbarsten selbstkreierten Kuchen zu offerieren.

Handfesteres bieten die Jungs am Grill. Hier kann sich jeder seine Bratwurst holen und natürlich den passenden Wein dazu. P.S. Bier gibt´s auch.

Das Osterfeuer ab 18:00 Uhr auf der Ankermühlenwiese hat bereits Tradition! Kommt doch auf einen geselligen Umtrunk mit kleinen Speisen am lodernden Feuer unserer großen Feuerschale vorbei.

Mit genüsslichen Grüßen Birgit Hüttner

Die Veranstaltung ist öffentlich, Eintritt frei, und findet bei jedem Wetter statt. Ankermühle, Kapperweg, 65375 Oestrich-Winkel, www.ankermuehle.de

Maldaner Coffee Roasters

Einige von Ihnen/Euch haben den Kaffee schon bei unserem Kochevent probieren dürfen. Jetzt wollen wir uns vorort darüber informieren, wie der Kaffee geröstet wird und woher dieser stammt. Wer am 21. März 2019, um 16.30 Uhr mit zur Rösterei, Hellmundstraße 37/Hinterhaus möchte, bitte unter rheingau@slowfood.de anmelden. Kostenbeitrag pro Person: 20 ,- Euro.

Ich freue mich auf rege Teilnahme und verbleibe wie immer mit genussvollen Grüßen

Marion Thomas-Nüssler

Nächster Schneckentisch

Liebe SlowFoodies,

der nächste Schneckentisch findet am 27. Feb. 2019 um 18.30 Uhr statt. Wir treffen uns im ,,Zum Treppchen“ in Walluf.

Bitte unter joachim.gawe@t-online.de bis zum 21. Feb. 2019 wie immer anmelden.

Genussvolle Grüße

Marion Thomas-Nüssler

Burgunder – alle Farben!

12.Kulinarisch-Historische Mühlenwanderung von SLOW FOOD Rheingau am 24.03.2019

Zum 12. Mal bietet SLOWFOOD Rheingau die Kulinarisch-Historische Mühlenwanderung entlang des Elsterbachs an. Zweimal im Jahr – immer Frühjahr & Herbst – können Gäste an der genüsslichen Tour teilnehmen. Die Frühjahrstour dieses Jahr findet am Sonntag, den 24. März, statt und bietet den Teilnehmern nicht nur Einblicke in das Leben der Mühlenbesitzer, sondern stellt auch ganz nebenbei regionale Erzeuger und deren Produkte vor. So „erwandert“ sich der Besucher Philosophie und Ziele von SLOW FOOD… in Kombination mit praktischen Verkostungen, die auch gleich vor Ort mit der Leiterin des Conviviums Wiesbaden/Rheingau, Marion Thomas-Nüssler, vertieft werden können.

Start der Veranstaltung am 24.03.2019 ist um 12.00 Uhr bei der Ankermühle in Winkel. Hier endet die Wanderung gegen 17.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr für die Wanderung beträgt 42 € inklusive Getränke und Kostproben. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich unter rheingau@slowfood.de. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Herzliche Grüße vom Mühlenwanderungsteam

SLOW FOOD Essen zu Besuch – Weinprobe & Abendessen

Liebe SlowFoodies,

wir freuen uns besonders auf den Besuch des Slow Food Conviviums Essen im April. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 06. April 2019, ab 18:30 Uhr in der Ankermühle in Oestrich-Winkel, eine gemeinsame Weinprobe mit folgenden Weingütern statt: Weingut Wohlfahrt-Franke, Weingut Trinks Trinks, Weingut Irene Söngen. Alle Winzer sind persönlich anwesend. Anschließend genießen wir das Zusammensein bei einem gemeinsamen Abendessen.

Das Programm: Apéritif, Weinverkostung mit 3 Winzern, 3-Gang Menü

Preis inkl. aller Getränke, Weinprobe, Abendessen pauschal 79,00€ pro Person. Weitere Infos & Anmeldung unter info@ankermuehle.de

Herzliche Grüße

Marion Thomas-Nüssler & Birgit Hüttner

 

Hessische Landeswein- und Sektprämierung in Wiesbaden

Liebe SlowFoodies, liebe Weinfreunde,

hiermit möchten wir Euch auf ein besonderes Ereignis aufmerksam machen.

Die Hessische Landeswein- und Sektprämierung kommt nach Wiesbaden in das RheinMain CongressCenter am 20.Oktober ab 14.00 Uhr bis 20.00 Uhr.

L11_LWP_Wi_PosterA3_0821

Die Eintrittskarten für die WiWein erhaltet ihr ab sofort in der Geschäftsstelle der Rheingauer Weinwerbung wein@kulturland-rheingau.de und in der Touristik-Information in Wiesbaden am Markt.

Vorverkauf: 25,-€/P.

Tageskasse: 28,-€/P.

Der Eintrittspreis beinhaltet die Verkostung aller angebotenen Weine und Sekte. Eine kostenlose An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Tarifgebiet des RMV ist ebenfalls enthalten.

Genussvolle Grüße

Marion Thomas-Nüssler