Arche

Die Arche des Geschmacks

Die Arche des Geschmacks ist ein internationales Projekt von Slow Food.

file0001149326459Weltweit sind über 1000 lokal oder regional wertvolle Lebensmittel, Nutztierarten und Kulturpflanzen Passagiere der Arche.

Die große Mehrheit der Passagiere sind vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen und Nutzpflanzenarten, darunter das Bunte Bentheimer Schwein, das Murnau-Werdenfelser Rind oder das Bamberger Hörnla.

Die kleinere Gruppe bilden handwerklich hergestellte Lebensmittel wie der Ostheimer Leberkäs aus der bayrischen Rhön, der Würchwitzer Milbenkäse aus Sachsen-Anhalt oder der Filder-Spitzkrautist aus Baden-Württemberg. Die Nordhessische Ahle Wurscht zählt zu den traditionellen Produkten, die durch zunehmende Industrialisierung des Fleischerhandwerks oftmals an sensorischer Qualität verloren hat.

Wer mehr wissen möchte, ist hier » richtig.

 

 

 

 

 

Fotonachweis Kopfbild  © vnyberg / morgueFile » morgueFile free photo »
Hahn © luisrock62 / morgueFile » morgueFile free photo »