Mühlenwanderung verschoben

Liebe Mühlenwanderer/innen,

Sie werden es sich schon gedacht haben oder gar schon darauf gewartet haben: Auf die erneute Verschiebung der Mühlenwanderung.

Aber die jetzige Corona Situation lässt es immer noch nicht zu, dass wir mit vierzig Personen durch den Rheingau  wandern.

Darüber hinaus können wir den Mühlenbetreibern bzw. unseren Betrieben es nicht zumuten vierzig Gäste zu beherbergen.

Natürlich verstehen wir, wenn Sie jetzt keine Lust mehr haben und ihr Geld zurück haben wollen. Teilen Sie uns dies daher einfach mit und geben Sie ihre Kontonummer an. Wir werden dann umgehend ihren Beitrag zurück überweisen.

Wir sind und wir bleiben optimistisch und haben daher die Mühlenwanderung auf den 07.November 2021 verschoben.

In der Zwischenzeit schauen Sie doch mal auf unsere Homepage unter www.slowfood-rheingau.de. dort bieten wir für unsere Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder z.B. im Moment ein Käseseminar, des bekannten Rheingauer Käseaffineur, Reiner Wechs (www.rheingau-affineur.de ) an. Eine Veranstaltung die, wenn Sie Lust haben sich einfach nach Hause kommen lassen können.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Geduld und Durchhaltevermögen und freuen uns ganz, ganz sicher auf Sie im November. 

Bleiben Sie gesund und munter !!!!!!

Ihr MühlenwanderungsTeam

ALLES KÄSE – und noch mehr…

Online-Käseseminar mit dem Rheingauer Slow Food Mitglied Reiner Wechs

Am 17.04. bietet Reiner Wechs, Käser und Dipl. Ing. für Milch- und Molkereiwirtschaft ein 2,5  stündiges Online-Käseseminar zur Herstellung des eigenen Fetas an. Neben den Utensilien, die nicht in einem normalen Haushalt vorhanden sind, erhält man viel Wissen rund ums Thema.

Reiner Wechs ist als “Rheingau Affineur’’ bekannt geworden und steht für erlesenen Käsegenuss aus dem Rheingau. Handgemachte Käselaibe aus Deutschland, Österreich & der Schweiz werden mit feinsten Rheingauer Zutaten veredelt und zur optimalen Reifung gebracht. Mittlerweile führt seine Tochter Anke Heymach das Unternehmen.

Das Käse-Paket für das Online-Seminar ist für 2 Personen ausgelegt und kostet 79,00 €.  Die Teilnehmer erhalten im Vorfeld, neben der Rezeptur, 2 Käseformen, Lab und Spritze – sowie ein Käsepaket für 2 Personen (ca. 500 g). Die restlichen benötigten Utensilien sind alle im Haushalt vertreten. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.mytalents.de

Mehr rund ums Thema

www.Rheingau-affineur.de
Facebook Der Rheingau Affineur

Bildnachweis: Julia Kneuse

NEUE Genussführer Urkunden im Rheingau! Heute: Weinbistro Laquai, Lorch

Fast am Ende des Rheingaus befindet sich das Weingut Laquai mit der angeschlossenen Weinwirtschaft. Das gemütliche Fachwerkhaus mit lauschigem Garten bietet im besten Sinne hausgemachte frische und regionale Küche. Die hauseigenen Weine der Lorcher Steillagen bestechen zudem durch ihre ganz eigene Stilistik. Wem der Besuch in Lorch zu weit erscheint, kann auch in der von der Familie Laquai betriebenen Gutsschänke Langehof in Rauenthal oder in der Vinothek in der Mauergasse in Wiesbaden vorbei schauen. 

www.weingut-laquai.de

Mit genussvollen Grüßen

Ihre Marion Thomas-Nüssler